skip to content

Pinturas Flamencas

--- Flamenco-Bilder --- Wir laden Sie ein zu einer tänzerischen

und musikalischen Reise durch die malerische Welt des Flamenco.


In tänzerisch- und musikalischen Bildern stellen wir die verschiedenen Gattungen des

Flamencos vor , die in den unterschiedlichen Regionen Andalusiens beheimatet sind.

  • ausdruckvoller, autentischer traditioneller Flamencotanz brillante Gitarren-Solis
  • von Sevilla gehen wir nach Cádiz, dann weiter nach Malaga und Granada
  •  

 Mit unseren Erklärungen und Erläuterungen fällt es Ihnen nicht schwer, den Flamenco zu fühlen und sich in seine Welt zu versetzen

Das Programm wird gestaltet mit dem Gitarristen  Willi Grote einem Spitzenkönner seines Faches. Bei Bedarf kann das ganze Programm durch Gesang und Percussion erweitert werden.

 

  
Wir treten auf bei

  • Firmenfeiern
  • Festakten
  • offiziellen Ehrungen
  • Vernissagen
  • kulturellen Veranstaltungen
  • Ausstellungen
  • Familienfeiern etc. 

Gerne stehen wir Ihnen auf Wunsch mit unserer langjährigen Erfahrung und mit professionellem Rat zur Seite.

Unsere Referenzen
sind u. a. die Firmen Dr. Oetker (Bielefeld), Storck (Halle), Bertelsmann (Gütersloh), Phoenix (Blomberg), Arvato AG (Gütersloh), IG-Metall (Frankfurt) sowie im kulturellen Bereich die Karolinger-Ausstellung (Paderborn), Picasso-Museum (Münster), Art-Kite-Museum (Detmold), MarTa-Museum (Herford), Daniel-Pöppelmann-Haus e.V. (Herford) etc. 
 
Das Programm kann zeitlich individuell gestaltet werden von ca. 30 bis 60 Minuten!


Presse:

...eine gelungene Überleitung zum nächsten Akt schaffte Willi Grote an der Gitarre und der Flamencoformation "Pinturas Flamencas." Nicht nur die frühlingshaften Außentemperaturen, sondern auch der furiose Flamencotanz von Àngeles Santiago, der Gesang von Josè Candela und Michael Wagener an dem Cajon versetzte das Publikum zum Abschluß des Abends in eine spanische Bodega.

(Mindener Tageblatt vom 23.11.2009)